Leistungen

Verdauungsorgane

  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Refluxdiagnostik
  • Coloskopie (Darmspiegelung; dazu ist eine medikamentöse Vorbereitung notwendig, die Sie zu Hause durchführen können)
  • Abdomensonographie (Ultraschall der Bauchorgane)
  • Stuhluntersuchungen
  • Abklärung erhöhter Leberwerte
  • Funktionstests (Bauchspeicheldrüse, Dünndarm)
  • Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nieren – Säure-Basenhaushalt – Entgiftung

  • Nierensonographie
  • Harnanalyse
  • Blutanalysen
  • Nierenfunktionsdiagnostik

Atmungsorgane / Lunge

  • Spirometrie (Lungenfunktionstest)
  • Bronchospasmolyse-Test (Asthma/COPD)
  • Pleurasonographie (Ultraschall des Rippfelles und der angrenzenden Lungenstrukturen)

Herz und Kreislauf

  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens)
  • EKG
  • Ergometrie (Fahrad-Belastungs-EKG)
  • 24 Stunden EKG
  • Bluthochdruck-Abklärung (inklusive ambulantem 24-Stunden-Blutdruck-Monitoring, Nierenarteriensonographie, etc.)
  • Schwindelabklärung
  • Ultraschall der Halsschlagadern (Carotis-Sonographie)
  • PAVK-Abklärung (Funktionstests, Knöchel-Arm-Index-Messung, Ultraschall der Arm- und Beinschlagadern
  • Abklärung der Risikofaktoren für Herz- und Kreislauferkrankungen

Stoffwechselerkrankungen

  • Fettstoffwechsel (Cholesterin- und Triglyceridbestimmung, HDL, LDL, LPa)
  • Diabetesabklärung (Blutzuckerbelastungstest, Blutzuckertagesprofile, HbA1c, etc.), Abklärung von diabetischen Folgeerkrankungen, Diabetestherapie und Diabetesberatung
  • Schildrüsensonographie, Schilddrüsenhormonbestimmung und Funktionstests
  • Gichtabklärung
  • Knochenstoffwechsel (Osteoporose, Osteopenie, Osteomalazie)
  • Nebennierenfunktionsdiagnostik (Stresshormone, Cortisol, etc.)
  • Eisen-, Kupferstoffwechseldiagnostik und Behandlung
  • Abklärung und Therapie bei Gewichtsproblemen

Durchblutungsstörungen

  • Sonographie der Venen und Arterien von Armen und Beinen, sowie des Rumpfes und des Kopfes
  • Angiologische Funktionsprüfung
  • Venentraining, Gehtraining, Antikoagulationstherapie (Sintrom)

Störungen des Immunsystems und rheumatologische Erkrankungen

  • Blutanalysen
  • Funktionstests
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Therapie und Therapiekontrolle

Diabetiker-Schulung

  • Kurs nach dem Konzept des Tiroler Arbeitskreises für Vorsorgemedizin
  • Einschulung und Übung im Umgang mit Blutzuckermessgeräten
  • „Insulin selber spritzen“, Umgang mit dem Insulin-Pen

Diät- und Ernährungsberatung

Ursula Raab-Triendl (Diätologin) berät Sie gerne in Einzel- oder Gruppenberatungen à 45 Minuten bei allen Fragen und Problemen wie …

… Gesundes Essen und Trinken

… Wie nehme ich richtig ab/zu

… Wie Essen und trinken bei:

  • Verstopfung, Eßstörungen, Über- u. Untergewicht
  • Diabetes mellitus
  • Erhöhten Cholesterin-Triglyceridwerten
  • Colitis, Frucht- u. Milchzucker-Unverträglichkeit
  • Bluthochdruck
  • Gicht, Rheuma
  • Osteoporose
  • Lebererkrankungen
  • Sintromtherapie
  • Zoeliakie (Gluthen-Unverträglichkeit)